ELW 1

11elw

Der Einsatzleiter kommt mit dem Einsatzleitwagen (ELW) an die Einsatzstelle. Im weiteren Einsatzverlauf dient er der Führungsgruppe als Arbeitsplatz. Zur Verfügung stehen zahlreiche Kommunikationsmittel wie Funkgeräte oder Mobilfunktelefone. Es steht ein Laptop zur Verfügung, welcher der Einsatzdokumentation und dem Benutzen der Gefahrgutdatenbank RESY dient.

Fahrzeugbezeichnung ELW 1
Fahrgestellhersteller Mercedes-Benz
Funkrufname Florian Sandhausen 11
Aufbauhersteller Eigenbau
Baujahr 1997
Besatzung 4 Mann
Motorleistung 122 PS
Hubraum 2,8 l
Zulässiges Gesamtgewicht 3.500 kg
Kommunikationsmöglichkeiten 2x Funk 4-Meter-Band
2x Funk 2-Meter-Band stationär
2x Funk 2-Meter-Band portabel
2x Mobilfunktelefon (D1 und D2-Netz)
Faxgerät
Auszug feuerwehrtechnische Beladung : – Monitor für Wärmebildkamera
– Laptop mit Gefahrgutdatenbank Resy
– Dräger Simulantest (Gasdetektion)
– Ex-Ox Messgerät
– Absperrmaterial / Warnwesten
– Handschuhe / Feuerwehrhelm
– Feuerlöscher
– Blitzkennleuchten
– Handscheinwerfer
– Führungsgruppenkoffer mit Kartenmaterial
– Waldschrankenschlüssel