NUS 74

Gegen halb zwölf wurden wir zu einem Bralkonbrand in den Oderweg alarmiert. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Allerdings wurden durch die Flammen der Rollladen und die Scheiben der Terrassentüre zerstört, sodass der Rauch die gesamte Wohnung verraucht hat. Der Brandrauch wurde mithilfe einer Überdruckbelüftung aus der Wohnung gedrückt. Hierbei wird ein starker Ventilator vor der Haustüre platziert und die Fenster in der verrauchten Wohnung geöffnet, damit der Rauch aus der Wohnung entweichen kann.

14. Oktober 2021

F2 – Zimmerbrand

Gegen halb zwölf wurden wir zu einem Bralkonbrand in den Oderweg alarmiert. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Allerdings wurden durch die Flammen der Rollladen und […]
gdpr-image
Zur Bereitstellung unserer Dienste setzen wir essenzielle Cookies ein.
Diese werden ausschließlich für den reibungslosen Besuch dieser Seite benötigt.
Hinweis: Wir setzen keine Marketing- oder Tracking-Cookies ein!
Zur Datenschutzerklärung