28 Mai

H3 – Verkehrsunfall eingeklemmt

Datum: 28. Mai 2015 
Alarmzeit: 16:57 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Verlängerte Hauptstraße # L 600 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, TLF 16/25, MTW 1, RW 1, Lichtmastanhänger 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, FF Nußloch mit Kdow; MTW 1; LF 20/16, Polizei, RN 11/83 (RTW ASB Heidelberg), RN 15/83 (RTW DRK Walldorf), RN 22/82 (NEF DRK Heidelberg) 


Einsatzbericht:

Am Donnerstagnachmittag kurz nach 17 Uhr befuhr eine 45-jährige Pkw-Fahrerin die K 4153 von Sandhausen kommend in Richtung Bruchhausen. An der Einmündung zur L 600 missachtete sie die Vorfahrt eines in Richtung Leimen fahrenden Pkw Ford und kollidierte mit diesem. Dessen 85-jährige Fahrer musste durch die Feuerwehr mit der Rettungsschere aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Beide Fahrer wurden mit lebensgefährlichen Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert. Während der Unfallaufnahme waren die K 4153 ab Sandhausen und die L 600 in beide Richtungen bis 18.25 Uhr gesperrt.

Quelle: Polizei Mannheim