13 Mrz

H1 – Auslaufende Betriebsstoffe

Datum: 13. März 2020 
Alarmzeit: 11:41 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 1 Stunde 4 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Bruchhausen 
Fahrzeuge: HLF 20, MTW 2 
Weitere Kräfte: Firma Biotec, Polizei 


Einsatzbericht:

Beim Kippvorgang platze an einem LKW der Hydraulikschlauch. Hierdurch liefen ca. 150 l Hydrauliköl aus. Mittels Ölbindemittel wurde das auslaufende Öl gebunden und ein weiteres Einlaufen in einen Gulli verhindert. Zur Reinigung wurde eine Fachfirma hinzugezogen. Ebenfalls wurde das Wasserrechtsamt sowie die Kläranlage verständigt.


Bilder: Feuerwehr Sandhausen