24 Feb

F2 – Zimmerbrand

Datum: 24. Februar 2019 
Alarmzeit: 12:50 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Stranggasse 
Fahrzeuge: ELW, LF 20/16, LF 16/12, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Einsatzgruppe Brand DRK Sandhausen, FF Nußloch mit Kdow; LF 16/12; DLK 23/12, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Auf einem Balkon im 1. OG eines Mehrfamilienhauses kam es zu einem Brand, welcher sich beim Eintreffen der Feuerwehr bereits auf den Rolladen, einer Markise sowie dem Dachvorsprung ausgebreitet hatte. Unter Atemschutz und einem C-Rohr wurde die Brandbekämpfung eingeleitet. Zur Unterstützung wurde die Drehleiter nachgefordert. Zudem wurde eine Überdruckbelüftung durchgeführt.


Zigarette setzt Balkon in Brand

Eine noch brennende Zigarette hat am Sonntag kurz vor 13 Uhr in der Stranggasse einen Balkonbrand verursacht. Nach den bisherigen Erkenntnissen hatte der Bewohner auf dem Balkon im 1. OG geraucht, wobei der Zigarette auf den mit Teppich ausgelegten Boden fiel, der sich daraufhin entzündete. Dabei wurden Teile der Balkonholzumrandung, der Markise und des Rollladens beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Nachdem erste Löschversuche mit einem Feuerlöscher scheiterten, mussten die Freiwillige Feuerwehren aus Sandhausen und Nußloch anrücken und das Feuer löschen. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Pressestelle Polizei Mannheim


Bilder: Feuerwehr Sandhausen