17 Okt

F2 – Druckgasbehälter

Datum: 17. Oktober 2016 
Alarmzeit: 10:18 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Firma terranet BW / Hauptstraße Sandhausen 
Fahrzeuge: ELW, LF 20/16, LF 16/12, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: FF Nußloch mit Kdow; MTW 1; LF 20/16; DLK 23/12, Polizei, RN 2/83-1 (RTW DRK Heidelberg) 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Sandhausen und Nußloch wurden zu einem Brand bei der Firma terranet BW (Gasspeicher) alarmiert. Schon auf der Anfahrt war eine größere Rauchentwicklung zu sehen, woraufhin vom Einsatzleiter über die Leitstelle Rhein-Neckar Vollalarm für die Feuerwehr Sandhausen ausgelöst wurde. Die Erkundung ergab, dass es zu einem Feuer in einem Teil der Industrieanlage gekommen war. Unter schwerem Atemschutz wurde der Bereich auch mittels Drehleiter erkundet. In einer Glykolyseanlage waren aus unbekannten Gründen Filtermatten in Brand geraten. Um das Feuer zu löschen, wurde Stickstoff in die Anlage eingeleitet. Des Weiteren wurde die Temparatur mittels Fernthermometer und Wärmebildkamera engmaschig kontrolliert. Nach knapp vier Stunden war die Anlage soweit heruntergekühlt, so dass keine Gefahr mehr durch den Brand ausging. Die Einsatzstelle wurde dem Betreiber übergeben.
Herzlichen Dank der Firma terranet BW für die Verpflegung der Einsatzkräfte mit Essen und Trinken wärend des Einsatzes.