18 Nov

H2 – Betriebsunfall eingeklemmt

Datum: 18. November 2014 
Alarmzeit: 18:15 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Bruchhausen 
Fahrzeuge: LF 16/12 
Weitere Kräfte: MA 9/82-1 (NEF DRK Schwetzingen), Polizei, RN 2/83-3 (RTW DRK Heidelberg) 


Einsatzbericht:

Ein Arbeiter geriet mit seinem Arm in eine sich drehende Förderschnecke. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Mann bereits durch andere Mitarbeiter befreit worden. Die frei hängende Fördereinrichtung wurde mittels Spanngurte gesichert, um ein Abrutschen bzw. Herunterfallen auf den darunter liegenden Patienten zu verhindern. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde der Arbeiter dann unter der Maschine heraus getragen.