07 Apr

F3 – Gebäudebrand

Datum: 7. April 2017 
Alarmzeit: 19:17 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Mühlstraße, Nußloch 
Fahrzeuge: ELW, LF 20/16, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: FF Nußloch mit Kdow; DLK 23/12; LF 16/12, Polizei 


Einsatzbericht:

Durch die ILS Rhein-Neckar wurden die Feuerwehren Nußloch und Sandhausen  zu einem Brand mit Menschenrettung im 2. OG eines Mehrfamilienhauses alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich die Lage zum Glück als weniger dramatisch heraus. Das Gebäude war bereits vollständig geräumt. Auf einem Balkon im 2. OG brannten Gegenstände. Über die Steckleiter, sowie parallel über das Treppenhaus konnte der Brandherd schnell erreicht werden. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr unter schwerem Atemschutz gelöscht. Zudem wurde mittels Überdrucklüfter die Wohnung rauchfrei gemacht.

Die Feuerwehr Sandhausen war mit zwei Löschfahrzeugen, dem Einsatzleitwagen, sowie 16 Kameraden, darunter 11 Atemschutzgeräteträger im Einsatz. Als Reserve standen im Feuerwehrhaus noch weitere 12 Kameraden in Bereitschaft um gegebenenfalls, aufgrund der initial gemeldeten Lage, noch ein weiteres Löschfahrzeug zu besetzen.